Das GPS-System basiert auf der Satellitentechnologie. Das eingebaute Modul ortet das jeweilige Objekt unter Nutzung des Satelliten. Das GPS-Modul im LAMAX Gerät stellt eine Verbindung zu mehreren oder sogar mehr als zehn Satelliten gleichzeitig her, um die beste Position zu ermitteln.

Das GPS hat eine Genauigkeit von 5-30 m.

Jedes GPS-Gerät muss seinen ungefähren Standort finden, bevor es betrieben werden kann, um zu wissen, welche Satelliten gesucht werden sollen. Ein GPS-Gerät ohne Unterstützung benötigt daher durchschnittlich 1-3 Minuten (maximal 12,5 Minuten) zur ersten Ermittlung der Position anhand von Satelliten. In diesem Fall bewährt sich unser eingebautes AGPS.